Überblick zu den Diktaten

Diktatlisten

Die Diktate werden in Form von Listen durchgeführt und im Folgenden auch als Diktatlisten bezeichnet. Viele Diktatlisten stehen kostenlos zur Verfügung und können direkt ausgedruckt werden.

 

Diktatliste für Lehrer

 
  1 Hast du am Sonntag Zeit? Zeit
  2 Er will einen Fisch fangen. fangen
  3 Das ist eine gute Idee. Idee
  4 Das Haus wird weiß gestrichen. weiß
  5 .....  
 

Diktatliste für Schüler

  1 Hast du am Sonntag ________________________?
  2 Er will einen Fisch ________________________ .
  3 Das ist eine gute  _____________________ .
  4 Das Haus wird __________________ gestrichen.
  5 .....

Die folgenden Diktate stehen kostenlos zum Druck zur Verfügung:

Vorteile gegenüber üblichen Diktaten

Bei der üblichen Diktatpraxis werden ganze Texte geschrieben und viele Wörter wiederholt, die die Schülerinnen und Schüler schon richtig schreiben. Bereits beherrschte Wörter müssen aber nicht wiederholt werden.

Es folgt bei üblichen Diktaten eine Berichtigung der nicht beherrschten Wörter. Eine einmalige Berichtigung gewährleistet aber noch nicht die Speicherung im Langzeitgedächtnis.

Mit den Diktatlisten wird der ganze Grundwortschatz getestet. Die Schreibung von bereits beherrschten Wörtern entfällt. Die nicht beherrschten Wörter werden intensiv in einer Lernkartei trainiert.

Kritik an Diktaten

Mit Diktaten wird Kindern gezeigt, was sie nicht können. Für schwache Rechtschreiber ist dies entmutigend. Schon wieder ein Diktat! Schon wieder eine schlechte Note!

Deshalb sind bei den Diktatlisten auch keine Noten vorgesehen. Die Schüler lernen die individuell nicht beherrschten Wörter orthografisch richtig zu schreiben. Nach dem Einsatz von mehreren Diktatlisten und nach dem Lernen der nicht beherrschten Wörter können die Verbesserungen dann bewertet werden.

Der unüberwindlich scheinende "Berg Rechtschreibung" wird in "kleine Hügel" zerlegt, in "Hügel", die sich überwinden lassen.